Donnerstag, April 21, 2016



21416
Da war ich,
ich der Michael Jackson Fan,
11 Jahre alt,
zu Besuch bei unseren Verwandten,
in Hamburg,
und da war diese Einladung,
zu einem Konzert,
auf dem Plakat ein nackter Mann,
auf St. Pauli,
am Millerntor,
ganz, ganz, ganz vorne,
neben meiner Mutter,
meiner Cousine
und meinem Cousin
und dann,
brach der Funk los,
wir haben uns nach dem Konzert verloren,
aber ich bekam sowieso nichts mehr mit,
denn dieses kleine musikalische Genie hatte sich von der ersten Minute an,
ganze drei Stunden lang für immer in mein Herz geschossen.
„Ich bin jetzt nicht mehr Michael Jackson Fan.
Der ist nichts gegen Prince“
brabbelte ich nach meiner Rückkehr so übertrieben selbstbewusst zu meinem Kumpel Stephan
Danke und nicht nur dafür Mr. Prince Roger Nelson!
May you rest in peace.
Bild via Tracks

Mittwoch, April 13, 2016

JETZT

Zwischen,
dem Früher,
und dem Morgen,
steht Immer!

Sonntag, April 03, 2016

Ich vermisse...

die Kanten der Autos,
die unkorrigierten Farben,
die Riffs der Musikstücke,
den Geschmack der Langweile,
usw.
Man sagt so gerne früher war alles besser, 
aber irgendwie schreiten wir unbewusst weiter und weiter voran unsere Leben Tag täglich unspannender zu machen.

Queen @ Knebworth Park 1986