Freitag, Februar 01, 2008

Das Asyl für den Kummer ist das Ohr des oder der Anderen.