Dienstag, September 18, 2007

Rekonstruktion (m)eines Unfalls


Sonne. September. Sommerferien. Sonntag.
Wir, Steve O, sein älterer Bruder und ich trafen uns bei Marcus.
Als Stunden später die Dämmerung bevorstand, verabschiedeten wir uns.
Ich wollte die Geschwister mit meiner Vespa drei Strassen weiter zu ihrem Haus fahren.
Obermenzing. Wöhlerstraße Ecke Karwinskistraße.
Es wird schwarz.
Ich wache auf. Liege auf dem Asphalt.
Es wird schwarz.
Ich wache auf. Sehe meine Mutter, stammle "es tut mir leid" und erbreche.
Es wird schwarz.
Ich wache auf. Liege in einem Krankenhausbett. Meine Mutter sitzt am Bett.
Der Oberschenkelknochen.